Sie sind hier

  • Slide 0
    DN 50 - DN 1600 (2” - 64”)
  • Slide 1
    The retainer ring system offers flexibility
    and makes the maintenance extremely easy

Plattenschieber MV

Der Plattenschieber MV von Stafsjö kann in zahlreichen Anwendungsbereichen sowohl mit trockenen als auch nassen Medien wie Zellstoff mit einer Konzentrationen von bis zu 7 %, Schlamm, Gülle, Biomasse, Wasser, Asche, Granulat und verschiedenen Arten von Abfall eingesetzt werden.

Der Plattenschieber MV ist modular aufgebaut und kann leicht an Materialien, mit Stellmotoren und zugehörigem Automatisierungszubehör sowie an unterschiedliche Prozessbedingungen angepasst werden. Die Standardausführung ist aus Edelstahl oder Späroguss erhältlich. Der Schieber kann auch aus unterschiedlichen hochlegierten Materialien wie Duplex und 254 SMO hergestellt werden. Der Flanschring von Stafsjö bietet große Flexibilität und mehrere Optionen beim Sitzmaterial. Bis DN 800 (32”) besteht der MV aus einem einteiligen Ventilkörper und ab DN 900 (36”) aus einer steifen zweiteiligen Ausführung.

Die Stopfbuchsendichtung von Stafsjö mit TwinPack-Geflecht gewährleistet, dass kein Medium in das Umfeld gelangt. Die Stopfbuchse kann außerdem mit einem Stopfbuchsenbodenschaber oder mit doppelter Stopfbuchse für anspruchsvollste Einsatzbereiche verstärkt werden.

Das Modell MV ist erhältlich ab Größe DN 50 bis DN 1600 (2” bis 64”).

Weitere Informationen finden Sie im zugehörigen Produktdatenblatt.

 

Zuverlässige und dichte Absicherung

Das ideale innere Spiel reduziert die Reibung und erleichtert dem abgeschrägten Schieber (1) das Durchtrennen von Flüssigkeiten und trockenen Medien. Wenn der Schieber die Endphase der Schließung erreicht, bleibt er auf den gegossenen und mit besonderer Präzision bearbeiteten Nabennocken (2) stehen. Der Schieber wird zum Sitz (3) hin geschoben und stellt eine in eine Richtung dichte Absperrung sicher. Mehrere kleinere Ventilgrößen sind ebenfalls in der Lage, dank der bearbeiteten Nabennocken serienmäßig gegen gewisse Rückströmungen abzudichten.


Das Flanschringsystem erleichtert die Anpassung des MV an den jeweiligen Prozess.

Der Flanschring (4) hält den Sitz (5) während der Schieberbewegungen in der exakt korrekten Position. Er wird mechanisch verriegelt und kann beim Sitzaustausch leicht entfernt werden. Flanschring und Sitz sind aus verschiedenen Materialien, so dass es einfach ist, den MV an verschiedene Prozessbedingungen anzupassen.


Hochfester Oberbau

Die Oberkonstruktion aus hochfestem Material sorgt für eine präzise Schieberausrichtung und somit für einen reibungslosen Betriebszyklus und unabhängig von der Schieberstellung für eine sichere Abdichtung. Dies ist nicht zuletzt den in die Träger (7) integrierten Verbindungsstangen (6) aus Edelstahl zu verdanken. Bei Stafsjö werden Edelstahl-Schieberführungen (8) als Standard bei allen fernbedienbaren Ventilen eingebaut.


Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

E-Mail